• Fernstudium
    Vergleichen Sie jetzt Ihr Fernstudium auf Fernstudium.us
  • Fernstudium
    Bilden Sie sich jetzt weiter mit einem Fernstudium
  • Fernstudium
    Weiterbildung per Fernstudium, finden Sie jetzt Ihr passendes Fernstudium

Was genau ist ein Fernstudium und wie funktioniert dieses?


Ein Fernstudium bietet zahlreiche flexible Ansätze, um seinen eigenen Bildungsgrad zu erhöhen. So ist z.B. gut für Personen geeignet, die Arbeit und Familie unter einen Hut bekommen müssen. Man muss weder seinen Wohnsitz wechseln, noch ein typisches Studentenleben führen und hat bei einem Fernstudium am Ende trotzdem einen geprüften Abschluss (z.B. Diplom oder Bachelor ). Wer mit einer speziellen Zusatzqualifikation, z.B. im Bereich Projektmanagement bei seinem Arbeitgeber punkten kann, hat als Bewerber oft die Nase vorn. Auch Fremdsprachen oder spezielle Computerkenntnisse können ausschlaggebend dafür sein, ob man sich gegenüber anderen Mitbewerber durchsetzen kann. Eine Weiterbildung per Fernstudium lohnt sich auch, wenn man bereits berufstätig ist. Einige Unternehmen unterstützen diese Form der Eigeninitiative und übernehmen die Studiengebühren entweder vollständig oder durch Zuschüsse. Einige Arbeitgeber gewähren sogar bezahlten Urlaub für die Präsenz- und/oder Prüfungszeiten. Schließlich profitieren auch sie vom zusätzlichem Fach- und Methodenwissen der Fernstudierenden. Damit sich der zeitliche Aufwand und die finanziellen Kosten für das Fernstudium auch zum beruflichen Weiterkommen oder zum Erreichen persönlicher Ziele lohnen, sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein praxisorientiertes Studienangebot handelt.

Weiterbildung ist nicht etwa Chefsache, sondern etwas, worum sich Mitarbeiter vorrangig selbst kümmern müssen. Neun von zehn Personalchefs setzen voraus, dass ihre Mitarbeiter eigenständig für eine gute Allgemeinbildung und fehlerfreie Deutschkenntnisse sorgen.

Ein Fernstudium ist eine ideale Möglichkeit, um Wissenslücken zu schließen oder seine Softskills weiter zu entwickeln. Hierbei sind Arbeitgeber auch gerne bereits, in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter zu investieren. Sieben von zehn Arbeitgebern in Deutschland wissen, dass ihr internes Fortbildungsprogramm nicht ausreicht. Im Gegenzug belohnen sie privates Engagement entsprechend großzügig. Im Gegenzug müssen sich Arbeitnehmer lediglich verpflichten, eine gewisse Dauer nach Abschluss der Weiterbildung im Unternehmen zu bleiben. Wer sich also mithilfe eines Fernstudiums weiterbilden möchte, sollte im Vorfeld unbedingt seinen Arbeitgeber auf betriebliche Finanzierungsmöglichkeiten ansprechen.

Wer vorankommen will, sollte nicht auf die Initiative des Arbeitgebers warten. Eigenengagement ist gefragt!

In einem Fernstudium lernen Sie mit modernen, leicht verständlichen Materialien, die genau auf das abgestimmt sind, was Sie sich als Ziel gesetzt haben. Sie selbst können entscheiden, wann Sie lernen möchten, aber auch wo, sei es im Büro in der Pause, zu Hause auf der Couch oder im Garten. Bei den meisten Fernakademien werden Sie von Dozenten betreut, die Sie jederzeit erreichen können. Wenn Sie also berufstätig sind und sich weiterbilden möchten, dann ist das Fernstudium die ideale Lösung.

Sobald Sie wissen, was Sie studieren möchten, kann es direkt losgehen. Sie füllen eine Anmeldung aus und dann schicken Sie sie per Post weg und der erste Schritt ist getätigt. Bei vielen Fernstudium haben Sie die Möglichkeit einer 4-wöchigen Probezeit, in der Sie feststellen können, ob das Fernstudium das ist, was Sie sich darunter vorgestellt haben. Oftmals sind die ersten 4 Wochen sogar kostenlos. Somit haben Sie die Möglichkeit, Ihr ausgewähltes Studium erst einmal zu testen.

Egal wo Sie sind, ob im Ausland, zB. in Florida oder einfach nur wenn Sie Hausfrau und Mutter sind in Bochum, ein Fernstudium können Sie von überall machen.